Montag, 10. Januar 2011

Hurra - es ist ein .... Quilt!!!

Geschafft! Punktgenau zum 18. Geburtstag meiner Tochter wurde das
"persönliche....nicht kaufbare...individuelle...hm....halt ganz eigene" gewünschte Geschenk fertig.
Als sie diesen Wunsch im Oktober letzten Jahres äußerte, dacht ich gleich:
OK, dass ist jetzt DIE Gelegenheit, ihr einen Quilt zu nähen.
Es ist nicht mein erster, aber auf jeden Fall der am schnellsten fertig gewordene...
Nachdem der erste Anfall von Schaffenswillen verflogen war,
zweifelte ich daran, dass er rechtzeitig fertig wird ...aber es ist doch immer wieder schön,
wenn man sich noch selbst überraschen kann! ;0)
Es ist ein Scrap-Quilt (viele verschiedene Stoffe) und von Hand gequiltet.
Die Rückseite besteht aus einem kuscheligen Flanellstoff
 -  wenn schon, denn schon!
Die Augen waren groß und strahlten und ich hoffe,
dass wo immer es mein Kind eines Tages hinziehen wird,
es immer ein heimeliges Wohlgefühl hat,
wenn sie sich unter die Decke kuschelt.

sentimentale Grüße  Mrs. X

Kommentare:

Biene hat gesagt…

Boah - sowas würde ich nie hinbekommen!!!
Ich wollte meiner Tochter auch einen Quilt machen.
Hab viele viele Quadrate zugeschnitten - und das war´s dann auch.
Seit einem Jahr liegen die hier rum und nähen sich einfach nicht von allein zusammen!grins

Herzlich willkommen in der Bloggerwelt!
Bin gespannt, was es bei dir alles so zu sehen gibt.

Grüßle, Biene aus dem Seifengarten

Töwerländerin hat gesagt…

Hallo Nicole,
herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Quilt! Daß die Augen Deiner Tochter strahlten, kann ich mir gut vorstellen.
Auch von mir ein herzliches Willkommen, bin selbst auch noch nicht so lange dabei und tue mich noch ein bisschen schwer mit der bloggerei.

Lieben Gruß
Sonnya

Blog-Archiv