Mittwoch, 15. August 2012

was lange währt...

ich kann nicht mehr warten!
und darum teile ich heute schon meine Freude mit euch.
Endlich ist mein Häuschen bezugsfertig ;o)
und ich habe schon Nachfragen, ob man es mieten kann...g
Es sieht noch ein wenig nach Einsiedelei aus,
aber der Rest muss wachsen.



Erstmal freue ich mich von Herzen
über mein himmlisches Bett,
dass ich am Wochenende auch schon
zu einem Nickerchen eingeweiht habe.

Es ist zwar nicht wirklich alt
aber zumindest gebraucht...hihi
als es zu mir kam war es noch schwarz.

Kissen und Decke, sowie die
zauberhaften Lampen sind alle samt
Fundstücke vom Trödel.




So schön an einem heißen Nachmittag 
bei offener Tür den planschenden
Freuden meiner Lieben zu lauschen
und dabei vor sich hin zu dösen....


die Wände im Haus habe ich
einmal weiß lasiert und der Boden
ist ein schnöder PVC.
Ich habe lange überlegt, ob ich die Dielen
einfach so lasse, aber weder optisch
noch praktisch fand ich das zufriedenstellend.

 ich finde das war ein würdiger Jubiläumspost
(ja gut- kein Kunststück 100 in anderthalb Jahren)
oder?

Demnächst werde ich an einer Rubrik 
zum Tauschen von Fundstücken basteln

und mit dem nächsten Post zum Wochenende
gibt es endlich mal wieder ein Giveaway....
das mußte zu Gunsten des heutigen warten.
Aber Vorfreude ist ja auch was Feines, gell ;0)

verträumte Grüße

Mrs. X

Kommentare:

versponnenes hat gesagt…

Hej Nicole,

herzlichen Glückwunsch!!!!! So eine schöne Hütte und so groß!!!!

Vor 2 Jahren ist unsere fertig geworden... unglaublich, dass es schon 2 Jahre her ist...

Hast Du das Bett lackiert also besprüht? Ich habe ja auch noch ein schwarzes...


Katja

smilahome hat gesagt…

Wunderbar liebe Mrs. X! Einfach toll ist das gelungen.
Viele liebe Grüsse und wann kann ich einziehen?

Bine

Biene hat gesagt…

Oh, hast du es gut.
So eine tolle Hütte!
Das Bett sieht echt traumhaft aus.

Natürlich muss sowas wachsen.
Warte mal ab, in einem Jahr sieht es ganz anders aus.
Aber ich kann deine Freude darüber verstehen und dass du es zeigen wolltest.
Vielen Dank dafür!

Ganz herzliche Grüße aus dem Seifengarten

von Biene

Blog-Archiv