Samstag, 6. Oktober 2012

gut beNETZT

Geschafft!!!

 Ich war noch nie sooo froh eine Häkelarbeit fertig zu haben ;o)
Mr. X hatte schon vor einer Woche Spannbänder gespannt,
über die man das Netz prima ziehen kann.


Da es nun zu groß ist (nah sowas!!!) , brauchen wir es
noch nicht einmal an den Rändern befestigen.
Nur hin und wieder etwas dran ziehen, 
wenn sich Laub darauf gefangen hat, um es zum Rand zu schütteln 
(falls der Wind das nicht erledigt, der hier fleißig pustet).


Hier kann man ganz gut sehen,
WARUM der ganze Aufwand ;o)
Jetzt wo das Netz fertig ist eine Arbeit von einer knappen Stunde
mit allem Schnipp- und Schnapp.
Das ziehe ich dann doch dem Laub-aus-kaltem-Wasser-fischen vor.

Habt es fein!!!

erleichterte Grüße

Mrs. X

Kommentare:

smilahome hat gesagt…

Das freut mich aber daß Dein Teichtuch endlich fertiggehäkelt ist! ;-)

Bei uns stürmts aktuell ganz schön und da flattert ganz schön viel Laub durch die Luft.

Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende,

LG Bine

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Das ging jetzt aber richtig fix! Was war der treibende Motor? Die baldige Blätterflut bestimmt ;o) Wir haben nur einen kleinen Tümpel, aber ich weiß, wie mühselig das Blätterfischen daraus ist.
Ich finde den Blick auf´s Netz irgendwie spannend.
Eine schöne neue Woche. Liebe Grüße, Elke

Blog-Archiv