Samstag, 19. Mai 2012

keine ruhige Minute...

...ist seitdem mehr für mich drin!
und das geht so wie ich vermute....
bis ich 100 Jahre bin!!   *träller

noch sooo viel zu tun im Garten!
Das nächste kleine Teilstückchen dass dran glauben muß
seht ihr hier

das einzige Stück Grundstücksgrenze, 
von der man noch in unseren Garten 
schauen kann wird begrünt (erst mal mit Duftwicken)
unsere Nachbarin hat zum Glück nichts einzuwenden.

Die Teichfolie wird übrigens noch beigeschnitten
wenn wir daran gehen, die Einfassung
mit Steinen zu gestalten...
aber das ist eine andere Baustelle...

schon mal gut gewässert stehen die Pflänzchen bereit.
Nicht nur diese....
ein anderer Nachbar wuselt auch grade im Garten
und hat uns diese Prachststücke vermacht

 eine Prächtige Hortensie und eine riesige Funkie
außerdem nimmt das Häuschen 
Form- und Farbe an 
und am Wasser tut sich auch so einiges

erste Blüten gibt es zu bestaunen
und die Pflanzen strecken ihre Blätter
aus dem Wasser....leider bilden sich
auch fiese Algen...aber das ist normal...
da müssen wir durch!


Heute war Libellenhochzeit
und wir waren eingeladen....g
bis zu 8 der schlanken Flieger
balgten wild durch die Luft.

Morgen gibt es einen erholsamen
Sonntag - den ich euch auch wünsche
und dann gehts mit (hoffentlich)
Schwung auf an das nächste Stück Arbeit.

liebe Grüße

Mrs. X

Kommentare:

smilahome hat gesagt…

Es wird, es wird! Ganz zauberhaft dazu. Ich bin schon so gespannt auf die nächsten Fotos.
GGLG Bine
P.S.: Du hast mir einen Ohrwurm gesetzt.... "keine ruhige Minute ist seitdem mehr für mich drin..." tsetse

Chris hat gesagt…

Sieht sehr schön aus. Warts ab ,mit den Teichplanzen gehts ganz schnell.
und alles ist schön zugewachsen.
Die super Pflanzen vom Nachbar hätte ich auch gerne , sie sind ja schon super gross.

Ganz liebe Grüsse
Chris

Blog-Archiv