Samstag, 2. Juni 2012

schaffe schaffe Garten baue

Hallo Ihr Lieben!

Heute nehme ich euch mit und zeig mal was wir
geschafft haben.... und was noch vor uns liegt.


Das Duftkräuterbeet an der neuen Terrasse blüht mittlerweile.
Hier wachsen bisher verschiedene Sorten von
Salbei, Katzenminze, Lavendel 
und ein  Schmetterlingsflieder.
Die Pflanzen habe ich noch letzten Spätherbst gesetzt
und alle als Schnäppchen bekommen... es hat sich gelohnt!
Sie haben alle den harten Winter überstanden.

Diesen Sommer will ich erst mal schauen, wie sie sich
ausbreiten und wieviel Platz noch bleibt, um im nächsten Jahr
weitere Kräuer zwischen zu setzen.

Wir gehen rechts aus dem Bild und sehen 
 

die Teicheinfassung aus Basaltstein 
(vor 4 Jahren über eine Annonce geschenkt bekommen)
die Steine haben wir einfach den rechten auf die Teichfolie
gelegt, Folie hochgeklappt, den linken gegen gesetzt
und mit feinem Kies die Fuge bestreut, so dass man nun
wirklich nichts mehr von der Folie sehen kann.
Da man nicht darüber läuft
ist es recht stabil und war notwendig,
um sicher zu gehen, dass nichts von außen
in den Teich wurzeln kann und Wasser saugt 
(Kapillarsperre)

Unter dem Mulch liegt ein Flies...
ich denke das erleichtert später das Auffüllen
bzw. Austauschen falls nötig.
Und das Unkraut jäten sowieso ;o)
 
Schauen wir hier nach links

kommt das neu angelegte Halbschattenbeet.
Hier sollen die Clematis den Zaun begrünen. 
Ansonsten sind hier Funkien, Frauenmantel,
Sonnenhut, Rose Yellow Fairy, Christrosen,
Goldtröpfchen und weisse Waldanemonen 
eingezogen. Das Beet wird dann hoffentlich
bald in weiss und gelb erstrahlen.

Das Häuschen ruht im Moment,
denn da das Wetter so toll ist und wir viel 
brach liegenden Boden haben, wollen wir erst dafür sorgen,
das was gepflanzt wird,
damit uns das Unkraut hier nicht bald über den Kopf wächst


letzte Woche waren unsere Erdmännchen
fleißig und nun sind alle Pflasterwege angelegt.
Dieser ist der Hauptweg vom Tor zur Treppe,
die außen um die Garage läuft
und von der aus man ins Treppenhaus
in der ersten Etage gelangt.
An den Seiten wird noch Split aufgestreut...
also noch eine Baustelle!

Tja und hiermit amüsieren wir uns
in der nächsten Zeit

 
entstehen soll ein Bauerngarten.

Ich hoffe der kleine Rundgang hat euch gefallen.

Habt einen schönen Sonntag!

buddelmüde Grüße

Mrs. X

Kommentare:

smilahome hat gesagt…

Wow! Ihr ward echt voll fleißig und es sieht schon wirklich nach Garten aus. Der wird bestimmt ganz toll!
LG Bine

Bineles Sach´ hat gesagt…

So schön ist Euer Garten. Und vor allem der Teich!!!
LG
Bine

*Das Schneckenhäuschen* hat gesagt…

Wow, euer Garten sieht bisher ja super toll aus, bin aber gespannt, wie es bei euch weiter geht.
GGVLG Bina

GabysCottage hat gesagt…

Hab gerade Deine Rosen unten bewundert. Ich denke auch, daß es nur der Anfang gewesen ist und sich sicher noch viele andere dazugesellen werden;)
Schön ist euer Garten bisher geworden und es macht sicher Spaß, ihn weiter zu gestalten.
Viele liebe Grüße, Gaby

Blog-Archiv